I
I
I
I
suchen
fernwaerme_1
fernwaerme_2

Fernwärmeleitungen



Fernwärme wird in einer zentralen Anlage – zum Beispiel in Kläranlagen, Kehrichtverbrennungsanlagen, Wasserversorgungen, einer Holzschnitzel- Verbrennungsanlage – erzeugt. Die Wärme wird den Kunden in Form von heissem Wasser über ein Rohrleitungsnetz zum Heizen und zur Warmwasser-Aufbereitung zugeleitet.

 

Fernwärme ist in der Schweiz bereits seit vielen Jahren ein Thema


Trotzdem werden aber nur rund ca. 3 % des Wärmebedarfs durch Fernwärmesysteme gedeckt. Speziell die Gemeinden können durch eine solche weitsichtige Massnahme ihre Standortqualität verbessern. Hinsichtlich der Zielsetzungen die der Bund in Folge der Ratifizierung des Kyoto-Protokolls und dem CO2-Gesetz festgelegt hat, wirkt der Einsatz von Fernwärme effizienter als andere Massnahmen bei der Reduktion von Treibhausgasen.

Speziell durch die Wärmekraftkoppelung, d.h. gleichzeitige Strom- und Wärmeproduktion in der KVA wird der Wirkungsgrad der Energieausnutzung aus dem  brennbaren Abfall beinahe verdoppelt. Diese Effizienzsteigerung im Verbrauch von wertvollen Ressourcen bringt mehr Unabhängigkeit vom Ausland und entspricht einer nachhaltigen Entwicklung. Dieser volkswirtschaftliche Nutzen dürfte sich in den nächsten Jahren in der Schweiz weiter etablieren und die Konkurrenzfähigkeit von Fernwärme zu den konventionellen Energieträgern weiter fördern.

Andere Länder wie z.Bsp. Dänemark, Finnland oder Deutschland sind in diesem Bereich fortgeschrittener und der sinnvolle Einsatz von Fernwärme ist dort noch viel stärker im Bewusstsein der Bevölkerung. In der Schweiz gibt es noch wesentliche Potentiale.

Fernwärme gilt als sehr sicher


Der Kehricht fällt übers ganze Jahr gleichmässig an und wird langfristig in genügender Menge vorhanden sein.  Fernwärme birgt keinerlei Risiken für Mensch und Umwelt, auch keine Brand- und Explosionsgefahr.

Vorteile

  • Die Kosten
  • Langfristig preisstabil
  • Günstig und transparent in der Preisgestaltung
  • Saubere, umweltfreundliche Energie aus Abwärme der KVA
  • Hohe Versorgungssicherheit
  • Viel Komfort und Bequemlichkeit für den Benutzer
  • Grosse Platz-Einsparungen (Heizraum, Öltank, Kamin)
  • Keine Geruchs-, Russ- und Lärmemmissionen


Unsere Fachspezialisten im Bereich Heizungstechnik freuen sich, Sie beraten zu dürfen.